„Mehr Tabus wagen“: Konflikt- und Tabuthemen in türkeibezogenen Communities

„Mehr Tabus wagen“: Konflikt- und Tabuthemen in türkeibezogenen Communities. Für mehr Dialog und Reflexion im geschützten Rahmen.

Mögliche konkrete Themen je Seminar sind: Liebe und sexuelle Identitäten, Ausgrenzung und Diskriminierung in eigenen Communities.

 

Liebe Mitglieder, liebe Freundinnen und Freunde,

wir möchten auf eine spannende Veranstaltung in Kooperation mit TGD, Young Voice TGD und TG-Hessen hinweisen.

Der Titel lautet „Mehr Tabus wagen“. Hierbei sollen Konflikt- und Tabuthemen in türkeibezogenen Communities behandelt werden und dadurch Dialog und Reflexion im geschützten Rahmen bestärkt werden. Unter anderem werden Ausgrenzung und Diskriminierung in den eigenen Communities, religionsbezogene Konfliktfelder und vieles mehr behandelt.

Die Ziele der Veranstaltung sind die Sensibilisierung und Förderung der eigenen Reflexionsfähigkeit sowie die Verortung von Denkmustern im sozio-kulturellen Spektrum. Ferner wird beabsichtigt, eine Stärkung der Kommunikationskompetenzen durch Methodiken wie Rollenspiele, Gruppendiskussion und spielerische Sensibilisierungsübungen zu bezwecken.

Wegen obig benanntem Ansatz ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Bei Interesse ist eine Anmeldung unter sahin@tg-hessen.de bis zum 26.09.2022 erforderlich.

Die Türkische Gemeinde Hessen hat während ihrer Mitgliederversammlung am Samstag, den 09.04.2022, ihren neuen Vorstand gewählt.

11.04.2022 – Pressemitteilung der Türkischen Gemeinde Hessen (TG-Hessen)
Die Türkische Gemeinde Hessen hat während ihrer Mitgliederversammlung am Samstag, den 09.04.2022, ihren neuen Vorstand gewählt.
Nach der Einführungsrede des Vorsitzenden Atila Karabörklü wurden der Vorstandsmitglied Demir Ceylan, der ehemalige Vorstandsvorsitzende Erhan Songün und Vereinsmitglied Besra Gültekin in den Generalversammlungsvorstand gewählt.
Generalsekretär M. Esad Sahin hat an diesem Tag den teilnehmenden Mitgliedern einen vier Jahre umfassenden Aktivitätenbericht vorgetragen, sowie Stellung zu den vorherigen und aktuell laufenden Projekten des Vereins genommen.
Nach der einstimmigen Entlastung des Vorstands wurden 18 Personen in den neu formierten Vorstand gewählt. Anschließend hat dieser unter sich den geschäftsführenden Vorstand gewählt, welcher wie folgt aufgestellt wurde:
• Atila Karabörklü (Vorstandsvorsitzender)
• Deniz Öziçel (Stellvertretende Vorsitzende)
• M. Esad Şahin (Generalsekretär)
• Abdullah Eldelekli (Schatzmeister)
• Besra Gültekin (Schriftführerin)
• Berrin Nakipoğlu-Schimang (Beisitzerin)
• Doğus Albayrak (Beisitzer)
Der erweiterte Vorstand besteht aus den folgenden Namen:
Şener Sargut, Demir Ceylan, Yücel Tuna, Erhan Songün, Canan Ünal, Hüseyin Adalı, Tayfun Çilingir, Asiye Aşar, Talha Kiraz, Selda Akça, Fuat Kurt.
In den Aufsichtsrat der TG-Hessen wurden Mete Güzel und Kemal Doğan gewählt.
Zum Abschluss der Mitgliederversammlung hat sich der Vorstandsvorsitzende Atila Karabörklü für das entgegengebrachte Vertrauen bedankt und dem neuen Vorstand ein produktives und erfolgreiches Schaffen für die Zukunft gewünscht. Außerdem wurden noch einmal diejenigen Themen, die den Schwerpunkt der TG-Hessen konstituieren, kurz rekapituliert: die fortwährende Auseinandersetzung mit Rassismus und gesellschaftlichem Hass, der aktive Diskurs zur Beziehung zwischen Religion und Staat sowie die Bearbeitung gesellschaftlicher und bildungstechnischer Problematiken und Herausforderungen zum Zwecke der Förderung eines friedlichen und demokratischen Zusammenlebens in der Bundesrepublik Deutschland.
weitere Fotos von der Mitgliederversammlung auf Facebook und Instagram

Hessen Türk Toplumu 09.04.2022 Tarihinde gerçekleştirdiği Genel Kurulu neticesinde yeni yönetim kurulu üyelerini seçti

 

11.04.2022 – Hessen Türk Toplumu Basın Açıklaması (TG-Hessen)

 

Hessen Türk Toplumu 09.04.2022 Tarihinde gerçekleştirdiği Genel Kurulu neticesinde yeni yönetim kurulu üyelerini seçti.

 

Başkan Atila Karabörklü tarafından gerçekleştirilen açılış konuşmasının ardından yönetim kurulu üyesi Demir Ceylan, eski başkan Erhan Songün ve üye Besra Gültekin seçim divan kuruluna seçildiler.

Genel sekreter M. Esad Şahin tarafından katılımcılara derneğin son dört yıllık faaliyet raporu sunuldu ve projeleri hakkında bilgi verildi.

 

Yönetim Kurulu’nun oy birliği ile aklanmasının ardından seçimlere geçildi ve 18 kişiden oluşan yeni yönetim kurulu belirlendi. Yeni yönetim kurulunun kendi arasında gerçekleştirdiği toplantının ardından yedi kişiden oluşan yeni yürütme kurulu oluşturuldu.

 

Buna göre:

  • Atila Karabörklü (Başkan)
  • Deniz Öziçel (Başkan Yardımcısı)
  • M. Esad Şahin (Genel Sekreter)
  • Abdullah Eldelekli (Sayman)
  • Besra Gültekin (Yazman)
  • Berrin Nakipoğlu-Schimang (Mümeyyiz)
  • Doğuş Albayrak (Mümeyyiz)

 

Yürütme Kurulu’nu oluştururken Yönetim Kurulu’nda yer alan diğer isimler ise;

Şener Sargut, Demir Ceylan, Yücel Tuna, Erhan Songün, Canan Ünal, Hüseyin Adalı, Tayfun Çilingir, Asiye Aşar, Talha Kiraz, Selda Akça, Fuat Kurt oldu.

 

Denetleme Kurulu’na Kemail Doğan ve Mete Güzel seçildiler.

 

Genel Kurul’un ardından Başkan Atila Karabörklü katılımcılara teşekkür etti ve önümüzdeki süreçte daha üretken ve daha başarılı bir yıl geçirilmesi dileğinde bulundu.

Karabörklü, kapanış konuşmasında derneğin önümüzdeki dönemde çalışma alanlarını oluşturacak konuları kısaca özetledi. Buna göre özellikle ırkçılık konusunda içinde bulunduğumuz toplumsal sorunlarla aktif şekilde mücadele edilmesi derneğin temel amacı olmaya devam edecek. Bunun yanında toplumsal ve eğitimle ilgili alanlarda sorunlu konuların giderilmesi ve demokratik ve barış içerisinde bir arada yaşanabilmesi için mücadele verilmeye devam edileceği vurgulandı.

Genel Kurul fotoğrafları için Instagram sayfamızı ziyaret edebilirsiniz.

Wir trauern um Dr. Monika Carbe

Wir trauern um Dr. Monika Carbe, unser Gründungsmitglied der Türkischen Gemeinde Hessen. Sie war unsere Freundin, die Expertin und Übersetzerin für türkische Literatur, Brücke zwischen der deutschen und der türkischen Kultur. Ein Mensch mit Liebe, Herz und Verstand, die Menschen international zusammengebracht hat.
„Leben wie ein Baum,
einzeln und frei
doch geschwisterlich wie ein Wald,
das ist unsere Sehnsucht.“
Nazım Hikmet
Liebe Monika, wir werden Dich immer in Erinnerung halten und Du wirst mit Deine literarischen Werke immer bei uns sein.
Ruhe in Frieden..
Ruhun şad olsun…
* 15. August 1945 – † 22. März 2021
Değerli insan,
Hessen Türk Toplumu – Türkische Gemeinde Hessen
‘in kurucu üyesi, Türk edebiyat dünyasından birçok eseri Almanca’ya çevirerek Türk-Alman ilişkilerine ve dostluğuna büyük hizmetler vermiş sevgili Dr. Monika Carbe’yi kaybetmenin büyük üzüntüsünü yaşamaktayız.
Sevgi dolu yüreğin, ülke sınırları tanımayan vicdanın ve elinden düşürmediğin kaleminden çıkan yazılarınla hep bizimle olacaksın. Seni unutmayacağız. Ruhun şad olsun..
* 15. August 1945 – † 22. März 2021

Ausstellung: „Stadt Frankfurt und ihre Vielfalt“ 15.11.2020 – 31.12.2020

Jugendliche haben sich von April 2019 bis Oktober 2020 in Foto-, Video- und Präsentationsworkshops zusammengefunden und das Thema „Stadt Frankfurt und ihre Vielfalt“ künstlerisch behandelt.
Konkrete Ergebnisse der Workshops sind Kurzfilme und Fotos.

Aufgrund der aktuellen Situation (Covid-19) ist es uns leider nicht ermöglicht, dieses Jahr die Vernissage wie geplant durchzuführen. Deshalb werden diese bis Ende des Jahres in der

Seldart Kunst Galerie präsentiert.
Alle Workshopteilnehmer*innen können sich Ihre Fotobücher, USB-Sticks und Ihre Zertifikate abholen.
Wir bitten alle wegen dieser Gegebenheiten, sich im Voraus unter sahin@tg-hessen.de anzumelden.
Bleibt gesund!

Online Podiumsdiskussion zur anstehenden Kommunalwahl: Unsere Stadt, Unsere Stimme

Liebe Freundinnen und Freunde,

wir laden Sie ein, an unserer Veranstaltung teilzunehmen

Unsere Stadt, unsere Stimme

Im Zuge der im März anstehenden Kommunalwahlen möchten wir unter dem Veranstaltungstitel “Unsere Stadt, unsere Stimme” am 27.11.2020 eine Podiumsdiskussion samt einleitender Vorträge organisieren. Hierbei sollen Parteivertreter, die zu den Kommunalwahlen in Frankfurt als KandidatInnen antreten, sich den Fragen des Publikums und der Moderation stellen und ihre Inhalte darlegen. Zuvor werden die Referenten Talha Kiraz und Sezer Isik über die aktuelle Kommunalpolitik sprechen und einleitende Impulse für die Podiumsdiskussion setzen. Eine wichtige Rolle spielen hierbei die seitens der TGD und TG-Hessen erarbeiteten Leitlinien und Bausteine, die u.a. auch auf Aspekte der Teilhabe und Integrationspolitik eingehen. Ziel der Veranstaltung ist es, den TeilnehmerInnen ein besseres Bild über etwaige Auswahlmöglichkeiten vor der Wahl zu ermöglichen, sie bei der Ausübung ihres politischen Rechts und ihrer Entscheidungsfindung zu unterstützen und einen direkten Austausch mit etwaigen Entscheidungsträgern zu ermöglichen.

Referenten:
Talha Kiraz – TG-Hessen Vorstandsmitglied
Sezer Işık – Vorsitzender Europa Union Mörfelden-Walldorf

Freitag | 27.11.2020 | 17.00 – 20.00 Uhr

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Die Veranstaltung findet auf online-Plattform Zoom statt. Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie bei der Anmeldung.
Bezüglich Anmeldung und aller organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an uns per E-Mail: info@tg-hessen.de

Veranstalter: Türkische Gemeinde Hessen e.V.